• logo

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Nicht Erklärungen helfen uns weiter,
    sondern unser Wille voranzuschreiten.

    - Paulo Coelho, Brida -

  • logo

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Man ertrinkt nicht, weil man unter Wasser taucht,
    sondern weil man unter Wasser bleibt.

    - Paulo Coelho, Handbuch des Kriegers des Lichts -

  • logo

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Denn nur dem, der den Mut hat, den Weg zu gehen,
    offenbart sich der Weg.

    - Paulo Coelho, Sei wie ein Fluß, der still die Nacht durchströmt, Nr. 55 -

  • logo

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Nur der wird geliebt und geachtet, der sich selber liebt oder achtet.
    Versuche nie, allen zu gefallen, oder du wirst die Achtung aller verlieren.

    - Paulo Coelho, Die Schriften von Accra -

  • logo

     

    Nicht Erklärungen helfen uns weiter, sondern unser Wille voranzuschreiten.

    - Paulo Coelho, Brida -

  • logo

     

    Man ertrinkt nicht, weil man unter Wasser taucht, sondern weil man unter Wasser bleibt.

    - Paulo Coelho, Handbuch des Kriegers des Lichts -

  • logo

     

    Denn nur dem, der den Mut hat, den Weg zu gehen, offenbart sich der Weg.

    - Paulo Coelho, Sei wie ein Fluß, der still die Nacht durchströmt, Nr. 55 -

  • logo

     

    Nur der wird geliebt und geachtet, der sich selber liebt oder achtet. Versuche nie, allen zu gefallen, oder du wirst die Achtung aller verlieren.

    - Paulo Coelho, Die Schriften von Accra -

Willkommen

Manchmal muss es gar kein einschneidendes Erlebnis sein, was einen Menschen aus der Bahn wirft: Vielleicht wächst Ihnen Haushalt, Familie und Beruf einfach über den Kopf. Vielleicht haben Sie ein Baby bekommen und können sich so gar nicht darüber freuen. Vielleicht sind Ihre Kinder gerade ausgezogen und Sie fühlen sich plötzlich nicht mehr gebraucht. Vielleicht sind Sie in Ihrem Beruf unentschieden und wissen einfach nicht, ob Sie eine Veränderung wagen sollen.
Oftmals sind es Trennungen, Beziehungskonflikte, Krankheiten, Todesfälle oder Entscheidungsfindungen, die uns unsere Kraft und Lebensfreude rauben. Manchmal sind es jedoch einfach Dinge, über die wir mit keinem aus unserer Familie und Freundeskreis reden können. Wir wissen nicht mehr ein noch aus, drehen uns im Kreis und die Gedanken lassen uns nicht mehr los und lähmen uns. Wenn wir keine Klärung finden, werden wir oft auch körperlich krank.
Manchmal ist es ganz einfach, manchmal ist es schwerer.
Ich unterstütze Sie, wenn Sie mehr möchten als eine Selbsthilfegruppe und weniger brauchen als eine Therapie.

In meine Arbeit fließt reichlich Lebenserfahrung als Mutter von drei Kindern ein. Seit meiner Tätigkeit als ehrenamtliche Hospizbegleiterin ist mir nichts Menschliches mehr fremd. Mich trägt das Vertrauen, dass es auch in scheinbar hoffnungslosen Situationen einen Weg, eine Lösung gibt. So aussichtlos manche Lebensumstände auch sind, tragen Sie den Keim einer Chance in sich. Lassen Sie uns diese gemeinsam entdecken.

Meine Angebote

Gespräch

Ein Gespräch in meiner Praxis ist eine Möglichkeit, in einem geschützten Raum Ihren Gedanken und Gefühlen Ausdruck zu geben. Denn bereits der zwanglose Austausch kann kleine Blockaden lösen und somit Entspannung bringen. Diese Entspannung entsteht dadurch, dass Sie sich selbst die Freiheit geben über sich und ihr Befinden zu sprechen. Ich begleite Sie dabei, mehr Klarheit über Ihre Situation zu erhalten und zeige Möglichkeiten und Hinweise für Lösungen auf. 


Systembrett

Es gibt die Möglichkeit Ihr Anliegen auf dem Systembrett aufzustellen. Es lassen sich Personen, Informationen oder Krankhei­ten aufstellen. Bei dieser Arbeit geht es um das Sichtbarmachen einer als problematisch erlebten Lebenssituation - weg vom Zerdenken und Zerreden - hin zu verschiedenen Sichtweisen, um dann eine mögliche neue Lösung zu finden. Während bei der Aufstellungsarbeit mit Stellvertretern Teilnehmer stellvertretend aufgestellt werden, gibt es bei der Arbeit mit dem Systembrett nur den Klienten und den Berater. Somit müssen Sie Ihr Anliegen nicht vor fremden Menschen offenbaren. Die Dynamik, die systemischen Kräfte und das Wirken geschieht bei der Arbeit mit dem Systembrett ebenso wie in der Aufstellung mit Stellvertretern.


Walk & Talk

Die Walk & Talk-Methode ist in vielen Kulturen bekannt, jedoch in Deutschland noch wenig verbreitet. Die Wirksamkeit beruht auf der Kombination von Gehen (Walk) und Sprechen (Talk). Inzwischen gibt es viele Studien, die die Wirkung und den Nutzen der Gesprächsführung in der freien Natur belegen. Ich begleite Sie auf einen Spaziergang in unserer schönen Umgebung und Sie nutzen die Gelegenheit, sich vom Perspektiv­wechsel und der Natur inspirieren zu lassen. Die körperliche Bewegung an der frischen Luft hat klare Vorteile im Gegensatz zu einem Gespräch in geschlossenen Räumen. Wir lernen wieder frei zu denken und erweitern unseren Horizont. Der feste Boden unter den Füßen gibt uns dabei Stärke und Halt. Durch die Bewegung kommen Sie ins Denken und neue Lösungsansätze tun sich für Sie auf.

Beratung

Eine ruhige und geschützte Atmosphäre ist Grundbedingung für ein Beratungsgespräch. Meine Praxis ist als Terminpraxis organisiert, das heißt, dass ich Ihren Besuch für ein Erstgespräch sowie für die einzelnen Sitzungen speziell einplane und Termine nur nach Vereinbarung vergebe. Meine Beratung ist eine Privatleistung und wird von Krankenkassen nicht übernommen, das hat jedoch auch eine ganze Reihe von Vorteilen:

  • Es ist keine Verordnung oder Überweisung durch einen Arzt nötig
  • Ihre Beratung ist anonym. Ihr Name kommt in keine Krankenkassen-Akte. Das kann wichtig sein bei Antrag auf Privat- oder Berufsunfähigkeitsversicherung oder bei Bewerbung in bestimmen Berufen.
  • Kurze Wartezeiten
  • Die Investition von eigenem Geld kann die Motivation erhöhen, sich zur persönlichen Gewinn-Steigerung stärker auf den Beratungsprozess einzulassen.

Sie selbst legen in Abhängigkeit von ihrer individuellen Situation die Anzahl und den zeitlichen Abstand der Sitzungen fest.
Mein Honorar richtet sich nach dem tatsächlichen Zeitaufwand.
So kurz wie möglich und so lange wie nötig.

Telefonisches Erstgespräch: gratis
Einzelgespräch: 45 min für 35 €

Beratung bei Ihnen zu Hause nach Absprache.

Das Honorar bitte ich Sie nach jeder Beratung bar zu entrichten.

left

Termine 2019 und 2020

offene Abende Familienstellen

Alfred-Brodauf-Straße 23 | 08280 Aue-Bad-Schlema | mit Manuela Hüller

14.03.2019 / 17.04.2019 / 03.09.2019 / 19.12.2019 / 07.01.2020 / 26.02.2020 / 14.04.2020 / 29.06.2020 / 17.09.2020 / 06.10.2020 / 12.11.2020

jeweils von 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Tagesworkshop:  "Inneres Kind"- Aufstellen von Persönlichkeitsanteilen um Dich selbst besser kennen zu lernen.
Donnerstag 14.05.2020

Anmeldung über Regina Hönicke Tel.: 0172 1 49 11 01 oder regina.hoenicke@remiros.de

Beitrag: bei eigener Aufstellung 75 €, als Stellvertreter und Beobachter 15 €

Die Aufstellung im Tagesseminar kostet 165€. Wer als Beobachter teilnimmt zahlt 65 €.

Mitglied im VFP

vfp logo

Regina Hönicke

Riedelgutweg 4

08301 Aue-Bad Schlema

+49 (0) 172 1 49 11 01

regina.hoenicke@remiros.de

Mo-Fr: nach Vereinbarung

Kontakt

Regina Hönicke | Psychologische Beraterin

Riedelgutweg 4

08301 Aue-Bad Schlema

+49 (0) 172 1 49 11 01

regina.hoenicke@remiros.de

Mo-Fr: nach Vereinbarung

vfp logo

Mitglied im VFP